Mit Hilfe des Sport Guide Mate GP-101 versehe ich meine Aufnahmen mit den Geodaten.

Oftmals werde ich gefragt wo ich welche Aufnahme gemacht habe. Im Laufe der Jahre vergisst man dies jedoch des Öfteren.

Aus diesem Grund versehe ich alle Aufnahmen mit den Geodäten, die ich mit dem Sport-Guide MateGP-101 aufzeichne. Mit Programmen

wie Lightroom oder Geosetter kann man die aufgezeichneten Geodaten sehr einfach in die Exifdaten seiner Bilder einfügen.

Auf Webseiten wie z.B. Google+ und Flickr können die User die Aufnahmestandpunkte erkennen und können eventuell ihre Fototour

anhand der Daten planen.

Auf meiner Homepage könnt Ihr Euch ebenfalls die Aufnahmestanpunkte unter vielen Bildern anschauen.